header_frueh_fb

FruehmannThomas_Linz_Sa
CSIO4* Linz-Ebelberg (AUT)

Thomas Frühmann und The Sixth Sense wieder souverän

14.05.2011 - 14 Reiter erreichen das Finale der Silver Tour beim VSIO4* von Linz-Ebelsberg, doch einer war wieder schneller als alle anderen: Thomas Frühmann. Der erreichte ebenso wie der zweite Österreicher Stefan Eder das Stechen. Während der Salzburger mit einem fehlerfreien Ritt in der Zeit von 42,19 Sekunden Rang vier erreitet, zeigt Routinier Thomas Frühmann, mit The Sixth Sense wie spielend es auch noch schneller geht. Das Duo bleibt ebenfalls fehlerfrei und das mit der Bestzeit von 38,91 Sekunden!

FruehmannThomas_Linz_Sa
Thomas Frühmann und The Sixth Sense © Linzerpferdefestival

Quelle: www.reitsportnews.at

 
 
  alpenspanbwclipmybwalpenspanbwkannebwequi_bwalpenspanbwhealth_bwCI_reitsportnews_72dpi_RGB_bwalpenspanbw