header_frueh_fb

GuerdatSteve_GCT_StefanoGrasso
Pferde. Society. Olympia. Promis. Show:
Vienna Masters in der Zielgerade – die Global Champions Tour nimmt Kurs auf Wien

"Im Herzen Wiens, auf dem spektakulärsten Platz der Bundeshauptstadt, dem Rathausplatz, wird im September 2012 ein 5-Sterne-Turnier austragen, begleitet mit einem Fest mit vielen Veranstaltungen und Events, das alle Menschen dieser Stadt für Pferdesport begeistern wird." Thomas Frühmann, Österreichs Reitsportlegende

Wien wird von 20. bis 23. September zum absoluten Hot Spot des Reitsports. Die Weltelite der Springreiterinnen und Springreiter gastiert in Wien. Im sechsten Jahr des Bestehens macht die renommierte, von Jan Tops initiierte, internationale Turnierserie erstmals Station in Österreich. Vor der prächtigen Kulisse des Wiener Rathausplatzes, der extra zu einem imposanten Pferdestadion umgebaut wird.


Olympiasieger Steve Guerdat ist beim Vienna Masters mit dabei © Stefano Grasso (GCT)

Der Rathausplatz als Reitstadion der Extraklasse. Der Parcours vor der historischen Kulisse, Tribünen mit Platz für 4000 Gäste, ein extra Bereich für die erwarteten VIPS, die Stallungen in den umliegenden Straßen untergebracht, die zu streng bewachten Boxenstraßen umfunktioniert werden – der Rathausplatz erwartet Reiter, Pferde und Besucher in einem völlig neuen, einzigartigen und exklusiven Ambiente!

Olympiasieger und Promis am Start! Da nur die  30 besten Reiter-Pferd-Paare an diesem außerordentlich hoch dotierten Wettbewerb teilnehmen, wird auch in Wien die Crème de la Crème des Reitsports erwartet!  Drei frisch gebackene Medaillen-Gewinner der soeben zu Ende gegangenen Olympischen Spiele in London werden in Wien starten – und auch ein Nachwuchstalent freut sich schon auf seinen Einsatz am Wiener Rathausplatz: Jessica Springsteen, 20jährige Springreiterin und Tochter von "The Boss" Bruce Springsteen.

Es wird spannend wie selten zuvor, denn die Abstände werden von Turnier zu Turnier knapper! Im niederländischen Valkenswaard, wo die ersten Bewerbe nach den Olympischen Spielen stattfanden, konnte der Deutsche Ludger Beerbaum überzeugen und wertvolle Punkte holen. Nächste Chance auf Punkte in der CGT  ist im September in Lausanne in der Schweiz, nur eine Woche vor den Bewerben in Wien.

Weiterhin unangefochten an der Spitze des Rankings steht mit 189 Punkten (Stand vor den Rennen in Lausanne) die Australierin und 2fache Toursiegerin  Edwina Tops-Alexander, doch in Valkenswaard rückte die Konkurrenz auf. Die Abstände werden geringer  – und der Wettbewerb ist spannend wie selten zuvor. Wien ist die letzte, alles entscheidende Station vor dem traditionellen Finale in Abu Dhabi, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Ende November. Und hier gibt es auch die letzten wertvollen Punkte vor dem Saisonabschluss zu sammeln! So ist es nicht erstaunlich, dass sich die Weltelite des Springsports  angesagt hat.

Ein Hauch von Olympia weht über den Wiener Rathausplatz! Denn auch die Olympia-Gewinner 2012 lassen sich die neue Destination der Global Champions Tour nicht entgehen: Der in London vergoldete Springreiter Steve Guerdat aus der Schweiz und Silber-Olympiasieger im Springreiten Gerco Schröder aus den Niederlanden, haben ihre Teilnahme bereits fix gemacht. Weiters in Wien dabei: Die  Olympia-Bronze-Gewinnerin im Dressurreiten von London 2012, die  27jährige Britin Laura Bechtolsheimer – ob's in Wien gar für den Sieg reicht, darf man live vor Ort erleben. Ebenfalls am Start: Jessica Springsteen, 20jährige US-Springreiterin und Tochter von "The Boss" Bruce Springsteen, die nun auch auf europäischen Turnieren wertvolle Erfahrungen sammelt. Für sportliche Höhepunkte ist also gesorgt!

Infos zu VIP-Packages: 01/2351-444 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

www.globalchampionstour.com und www.viennamasters.at

 
 
  alpenspanbwclipmybwalpenspanbwkannebwequi_bwalpenspanbwhealth_bwCI_reitsportnews_72dpi_RGB_bwalpenspanbw