header_frueh_fb

01.09.2013
Meisterehrung Allg.Klasse OESTM 2013 8571 cPPP
ÖSTM 2013 Magna Racino
Wir sind Staatsmeister! 9. Titel für Thomas Frühmann

Pferdesportgeschichte wurde im Magna Racino am letzten Augustwochenende geschrieben, denn erstmals fand die Austragung sämtlicher Meisterschaftsklassen im Springreiten am selben Ort und am selben Wochenende statt. Federführend mit dabei war Thomas Frühmann, der hier mit seinem The Sixth Sense einmal mehr seine Klasse bewies und zeigte, dass das Siegen kein Alter kennt. Als einziges Duo blieben die beiden nach dem ersten Teilbewerb, der in zwei Umläufen ausgetragen wurde, fehlerfrei und sorgten schon mit ihrer Zwischenführung für Schlagzeilen.

FruehmannThomas Meisterehrung Allg.Klasse OESTM 2013 cPPP
Gratulationen für den neuen Staatsmeister Thomas Frühmann gab es auch von Hausherr Frank Stronach © Nini Schäbel

In gestürzter Reihenfolge und deshalb umso spannender wurde der zweite Umlauf ausgetragen, eine Nervenkrimi der Sonderklasse, denn nach einem Abwurf von Thomas‘ Sense ging Niederösterreichs Nina Brand in Führung. Seine ganze Nervenstärke und Klasse spielte unser Duo im finalen Umlauf aus. Sie leisteten sich lediglich einen Viertel-Zeitfehler und schafften nach einem Abwurf von Nina Brand die Sensation: den 9. Österr. Staatsmeistertitel und so ganz nebenbei noch Rang vier im Bewerbsklassement.

Meisterehrung Allg.Klasse OESTM 2013 8571 cPPP
Fest in die Arme geschlossen: Thomas Frühmann (W) mit Nina Brand (NÖ) und dem strahlenden Christian Juza (S) © Nini Schäbel

Textquelle: REITSPORTNEWS - Die Pferdesportagentur - www.reitsportnews.at

 
 
  alpenspanbwclipmybwalpenspanbwkannebwequi_bwalpenspanbwhealth_bwCI_reitsportnews_72dpi_RGB_bwalpenspanbw