header_frueh_fb

03.11.2013
FruehmannThomas LinzerPferdefestival cButhi
CSI2* CSIYH1* Linzer Pferdefestival

Grand Prix-Sieg für Thomas und The Sixth Sense

Egal auf welchem Turnier, oder in welchem Bundesland Thomas und seine "Sense" sind kaum zu stoppen. Diesmal waren sie im Rahmen des CSI2* in Linz-Ebelsberg (OÖ) unterwegs und zeigten im Großen Preis was Sache ist. Thomas und seine Sense bewältigten nicht nur den Grundparcours sondern auch das Stechen des 1.45 m hohen Springens ohne Fehler und holten sich so mit rasanten 46,87 Sekunden den Grand Prix Sieg.

Bisher sah man in Linz jedes Jahr einen neuen Sieger, Thomas Frühmann ist der erste Reiter in zehn Jahren, der es geschafft hat, ein zweites Mal den Hallen-Grand-Prix zu gewinnen.

„Egal wo, jeder Parcours mit ihm ist einfach immer etwas Außergewöhnliches!“, strahlt Thomas bei der Siegerehrung.

FruehmannThomas LinzerPferdefestival cButhi
Thomas und seine "Sense" auf dem Weg zum Grand Prix Sieg beim Linzer Pferdefestival © Krisztian Buthi

Textquelle: REITSPORTNEWS - Die Pferdesportagentur - www.reitsportnews.at

 
 
  alpenspanbwclipmybwalpenspanbwkannebwequi_bwalpenspanbwhealth_bwCI_reitsportnews_72dpi_RGB_bwalpenspanbw