header_frueh_fb

02.02.2014
FruehmannThomas TheSixthSense 15 CSI3 GP LR So 3989 cPPP
CSI3* CSI1* CSIYH1*  GLOCK HORSE PERFORMANCE CENTER

Thomas Frühmann und The Sixth Sense mischen in der Weltspitze mit


Ein großartiges Turnierwochenende liegt hinter Thomas Frühmann und seinem The Sixth Sense. Im Rahmen des CSI3* International Showjumping Events in Villach/Treffen konnten Thomas und seine "Sense" nicht nur das 2-Phasen-Weltranglistenspringen über 1,45 m am Samstag gewinnen (0/28,57), sie lehrten ihren Konkurrenten auch im Großen Preis wieder das Fürchten. Im 1,55 m hohen Grundparcours des sonntäglichen Großen Preises blieb das eingespielte Team fehlerfrei, der Sieg wurde im Stechen jedoch durch einen ärgerlichen Abwurf verhindert. Denn, die Bestzeit hatten die Beiden locker ins Ziel gebracht (4/31,28 i.St.).

FruehmannThomas TheSixthSense 15 CSI3 GP LR So 3989 cPPP
Den Sieg im CSI3* 2-Phasenspring sowie den siebten Platz im Grand Prix gab es am
Wochenende im GHPC © Nini Schäbel


Textquelle: REITSPORTNEWS - Die Pferdesportagentur - www.reitsportnews.at

 

 
 
  alpenspanbwclipmybwalpenspanbwkannebwequi_bwalpenspanbwhealth_bwCI_reitsportnews_72dpi_RGB_bwalpenspanbw